Nicht nur das Training, auch zahlreiche Wettkämpfe fanden im Bad am Brauhausberg statt. Beispielsweise die DDR-Meisterschaften mit zahlreichen Rekorden.

Länge: 7.31 min